· 

Negativer Stress und seine Wirkungen

Was macht negativen Stress so schlecht?


* Stress führt zu Heißhunger auf Kohlenhydrate,
* lässt Körperfett schlechter einschmelzen,
* stört den Hormonhaushalt,
* erhöht die Blutfettwerte,
* wirkt sich negativ auf die Verdauung und das Herz-Kreislauf-System aus,
* ist oft die Ursache für Schlafstörungen
* lässt mehr Bauchfett einlagern, dass noch mehr Krankheiten zu verantworten hat
* und führt zu vielfältigen weiteren Veränderungen wie Gereiztheit und Verstimmungen.

 

Für alle Stressgeplagten empfiehlt es sich den Hormonhaushalt nicht mit noch mehr Kaffee durcheinander zu bringen, sondern bewusst darauf zu verzichten.
Anstatt zur Schokolade zu greifen, würden sich Nüsse anbieten.


Außerdem sollten gezielt Pausenzeiten eingebaut werden, die für sich genutzt werden.

Belohne dich nicht erst mit etwas Zeit für dich, wenn alles getan ist, denn dies wird nie der Fall sein.
Gebe dir Zeit für die Arbeit, Zeit für den Haushalt, Zeit für’s Einkaufen und sei in diesem Momenten zu 100% in diesen Tätigkeiten.


Und genauso kannst du Blöcke für deine Zeit einbauen.

Das ist alles leichter gesagt als getan, doch mache dich frei von allen Gedanken, die dir glauben machen, dass das nicht geht.
Du kannst das und du wirst deine Lebensqualität verbessern.

Wenn du schon sehr auf deine Ernährung und Stress achtest und es will trotzdem nicht so recht klappen mit dem Abnehmen, dann melde dich.

 

Gönne dir die Zeit für’s Training und komm raus ins Outdoor Fitness. Du kannst in deinem Tempo trainieren, etwas für dich tun und verlässt dein gewohntes Umfeld für 60 Minuten.


Du wirst stolz auf dich sein, dabei zu sein und das Training durchzuziehen.
Gönne dir diese Erfolgserlebnisse!

 

Ich werde auf dich eingehen und in der Interaktion mit dir festlegen wie viel Gas du gibst.
Ich freu mich auf Dich!

 

Outdoor Fitness, Outdoor Training, Team, Biberach, Sport im Freien, Sport in der Natur

Born to be Outdoor.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lesli Cowgill (Samstag, 04 Februar 2017 19:39)


    Hi, I read your blogs regularly. Your humoristic style is witty, keep up the good work!